Ganztagsreportage

Ich begleite euch auf eurer Hochzeit sehr gerne den ganzen Tag. Übliche Buchungszeiten einer Ganztagesreportage liegen zwischen acht und zwölf Stunden, ich richte mich aber natürlich ganz nach euren Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen.

Bei der Tagesbegleitung fang ich zum Beispiel direkt mit dem Getting Ready der Braut an. Hier verbringen wir einige entspannte Stunden zusammen und ich dokumentiere, wie du zur Braut verwandelt wirst. Ich mag diese Fotos ganz besonders, da wir zu dieser Zeit komplett unter uns sind. Es ist auch für deinen Mann die einzige Chance, deine Verwandlung mitzuerleben.

Anschließend fahre ich bereits zur Kirche und fange dort die Stimmung ein – alles wartet auf die Braut. Nach der Trauung, den Glückwünschen und einem Gruppenfoto, habt ihr zwei beim Brautpaarshooting ein bisschen Zeit für euch. Die Aufregung sacken lassen und endlich begreifen, dass ihr wirklich gerade geheiratet habt.

Danach geht die Feierei erst richtig los, aber ich bin immer an eurer Seite. Stets Aufmerksam, jedoch immer im Hintergrund, begleite ich das Abendessen und eventuell anstehende Hochzeitsspiele. Nach dem Hochzeitstanz bin ich gerne noch eine gute Stunde bei der richtigen Party dabei. Hier entstehen meist noch mal ganz neue Fotos und Motive, alles ist ausgelassen und entspannt. Kurz bevor die Gäste müde werden und ihnen der Alkohol vielleicht doch etwas zusetzt, packe ich die Kamera weg und lasse euch in Ruhe bis in die morgen Stunden feiern.